Radbekleidung ohne Kompromisse

Wir stehen hinter der Philosophie der Marken, die wir verkaufen. Und obwohl wir die besten Hersteller haben, suchen wir jeweils nur die Topprodukte in Sachen Funktion, Qualität und Design aus. Zusätzlich setzen wir auf perfektes Produktwissen und intensive Beratung, damit die funktionelle Kleidung auch Deine Ansprüche erfüllen kann.

ASSOS – Perfektion aus der Schweiz

ASSOS – das ist Liebe zum Detail kombiniert mit perfektioniertem Textil-Know-how. Die 1976 gegründete Firma hat ihren Namen aus dem Griechischen und bedeutet nichts weniger als “Ass”. Und das will sie sein und jene dazu machen, die sie tragen. Ganz egal, ob Du Radrennprofi, Amateur oder passionierter Enthusiast bist – ASSOS ist Radbekleidung, die keine Wünsche offen lässt.

Café du Cycliste – Style aus Frankreich

Die Marke wurde an der französischen Riviera in einem traditionellen Café gegründet.Es waren die Liebe zum Radfahren und die Leidenschaft qualitativ hohe und technisch exzellente Radsportbekleidung mit dem gewissen klassisch französischen Touch zu entwerfen.

 

POC – Schwedisches Design

POC ist ein junges dynamisches Unternehmen mit Sitz in Schweden. Bei der schwedischen Marke stehen Schutz und Sicherheit immer im Mittelpunkt. Dafür steht zum Beispiel die AVIP-Kollektion: Attention, Visibility, Interaction, Protection – diese Produkte sollen durch ihre grelle Farbgebung die Sichtbarkeit im Straßenverkehr deutlich erhöhen.

ALÉ – Farbenfroher Style aus Italien

ALÉ verbindet eindrucksvoll italienische Handwerkskunst mit fortschrittlichen Technologien in Anlehnung an die Bedürfnisse des Radsportlers. Es wird großer Wert auf die Schönheit, die Farben, der Komfort und den Leistungsumfang der Produkte gelegt.

 

 

Isadore – Design, Leistung und Stil

November 2011 – Das Konzept von Isadore Apparel entstand nach stundenlangen Gesprächen zwischen meinem Bruder Peter und mir bei unseren Trainingsfahrten auf den Straßen Südkaliforniens.Von Anfang an wollten wir Radsportkleidung schaffen, bei der klares Design und ein aktiver Lebensstil im Vordergrund standen. Außerdem bringen wir mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung mit den unterschiedlichsten Arten von Radbekleidung mit. Sich von den traditionellen Anschauungen zu lösen, wie Radsportbekleidung gemacht wird, und die Grenzen dessen zu erweitern, wie sie aussehen kann; aktuelles Modedesign mit hochmodernen Funktionsmaterialien zu verbinden – das hat uns auf dieser Reise viel Freude gemacht.
Road is the way of life. Ride!

GIRO

Giro Sport Design wurde 1985 in Santa Cruz in Kalifornien gegründet. Seither entwickelt das Unternehmen Produkte für Rad- genau wie für Skisportler, die das Sport- und Fahrerlebnis optimieren. Seit der Entwicklung der ersten superleichten High‐Performance Rad- und auch Skihelme ist Giro seinem Fokus treu geblieben und entwickelt Top‐Produkte, mit denen sich der Rad- und Skifahrer so frei und unabhängig wie möglich fühlen kann. Dabei setzt Giro immer wieder Trends in Design und Passform.

De Marchi – Pure Radsporttradition

Gegründet im Jahr 1945 von Emilio De Marchi ist das italienische Label De Marchi pure Radsporttradition. Seiner Zeit voraus, leistete De Marchi damals schon als Sport-Pionier der ersten Stunde einen wegweisenden Beitrag für heutige, moderne und trendige Radsport-Bekleidung. Legenden wie Eddy Merckx, Felice Gimondi oder Fausto Coppi schätzten stets die Passion von De Marchi. Heute ist das Unternehmen De Marchi wahrscheinlich das älteste Markenzeichen für Radsport und wird in der dritten Familiengeneration geführt.

Q36.5 – Absolutely equipment

Q36.5 wurde im Sommer 2013 von Luigi Bergamo gegründet. Seit mehr als 20 Jahren forscht er und macht Entwürfe, in Zusammenarbeit mit einem außerordentlich begabten Team von Mitarbeitern: für Kleidungsstücke, die auf der ganzen Welt den Ruf der Höchstleisungsfahrradkleidung genießen.

Q steht für Quaerere (Forschung) 36,5° ist die Körpertemperatur eines gesunden Menschen, ausgedrückt in Celsius. Das wirkliche Ziel aller spezifischer Kleidung für aktiven Leistungssport ist es die Körpertemperatur unverändert auf demselben Niveau zu halten. Aus diesem Grund hat Q36,5 immer sichergestellt, dass seine Produkte dieselbe gesunde Körpertemperatur garantieren, was das Radfahren zu einer besseren Erfahrung macht und dem Radler mehr Komfort verschafft.

PEDAL ED – Dress.Live.Ride

“MADE IN JAPAN, MADE IN ITALY”
PEDAL ED entstand aus der Liebe zum Rad fahren. 2007 kreierte Hideto Suzuki die erste Radkollektion in Tokyo. Die Vision ist es von Radfahrern für Radfahrer Bekleidung zu designen, die Funktionalität und Performance mit Ästhetik vereint. Dabei setzt PEDAL ED auf natürliche und trotzdem funktionelle Textilien und modernes Design. Zur Umsetzung dieser Idee und um neue Materialien zu finden verhalf eine Kooperation in Veneto im Herzen der italienischen Radtradition. PEDAL ED hat mit seiner Kollektion schon viele Awards gewonnen.

 

SEARCH AND STATE – Designed und produziert in New York

Das kleine exklusive Label aus New York setzt auf edle und extrem funktionale Materialen. Dabei wird jeder Artikel in New York designed und auch produziert. Viele Awards und positive Kundenfeedbacks zeigen, dass die Amerikaner mit ihrem schlichten Design den Nerv der Zeit treffen.

 

fi’zi:k ist eine Radsportmarke aus dem Rennsport. Sie repräsentiert die Schönheit, Geschwindigkeit und die Passion für alle die gegen sich oder die Uhr fahren. Für alle Enthusiasten die sich mit dem Gefühl des Wettbewerbs im Radsport auseinandersetzten bietet fi’zi:k die idealen Produkte.

 

Castelli – Italienisches Temperament

Die Marke mit dem Skorpion steht für Radsportenthusiasmus gepaart mit italienischem Temperament und Emotionalität. Die Zutaten für die CASTELLI Radsportbekleidung sind; Performance, Sportlichkeit, Innovation und ein tolles Design. Diese Premium- Marke ist die 1. Wahl für leistungsorientierte Radsportler mit hohem Anspruch.

PASSONI – Finest Bikes from Italy

Passoni steht seit über 30 Jahren für exklusive Rennräder. Bekannt ist die Marke für Titaniumbikes, die mit viel Liebe zum Detail mit größter Handwerkskunst in Italien auf Maß hergestellt werden. Diese Traumräder sind selten aber unverkennbar und bieten ein unbeschreibliches Fahrgefühl.

 

Pasculli

Die Radmanufaktur steht für hochwertige Fahrradrahmen, die in Handarbeit und auf Maß individuell gefertigt werden. Pasculli verbindet die Tradition italienischer Rahmenbaukunst mit innovativer technischer Entwicklung aus Deutschland. Pasculli hat sich auf die Fahne geschrieben, dass seine Kunden perfekt auf ihren Rädern sitzen sollen, um den optimalen Fahrspaß zu erleben.Durch seine individuelle Rahmengröße und Geometrie, die Farbauswahl und die Ausstattung nach Kundenwunsch, ist jedes Rad ein von Hand gefertigtes Unikat, welches die Geschichte seines Besitzers erzählt. Pasculli baut einzigartige Fahrräder für einzigartige Menschen!

 

OPEN – Die besonderen Bikes

Die junge Marke wurde von Andy Kessler und Gerard Vroomen gegründet. Beide haben eine erfolgreiche Vergangenheit in der Bikebranche und haben es sich zur Aufgabe gemacht High End Bikes mit Top Performance zu bauen. Dabei sind ihre eigenen Ansprüche das Maß für Neuentwicklungen. Ihre Strategie setzt auf Qualität statt Quantität!

 

Partner

Mit der gleichen Sorgfalt, mit der wir unsere Marken auswählen, suchen wir auch unsere Partner aus, um Euch immer den besten Service bieten zu können.

KOM*SPORT

Das Kompetenzzentrum aus Köln ist der Spezialist für Ergonomie am Rad.  Egal ob Hobby-, Amateur- oder Leistungssportler, alle werden individuell und zielorientiert betreut. Das Motto lautet „Profibetreuung für Jedermann und -frau“. Auch die kraftoptimierende SOLESTAR Carboneinlage wurde von KOM*SPORT entwickelt. Wir sind stolz die Jungs regelmäßig bei uns vor Ort zu haben!

http://www.komsport.de

 

AusdauerNetzwek

Unser Premium Partner für Trainingsplanung und Sportreisen. Freude am Sport und der Wille ein Stück besser zu werden vereint Kunden, Freunde und das Team von AusdauerNetzwerk. Das AusdauerNetzwerk erstellt individuelle Trainingspläne, bietet personal training, mobile Leistungsdiagnostik, Sportreisen und ausgewählte Produkte aus dem Spektrum des Ausdauersportes.

http://www.ausdauernetzwerk.de

 

 

VILLAS PETRA MALLORCA

Die mallorquinische Fincaanlage ist wunderschön in die sanfte Hügellandschaft im Landesinneren eingebettet. Jede Finca besitzt einen eigenen privaten Pool und ist idealer Ausgangspunkt für Radtouren zu den Highlights der Insel. Wenn du deinen nächsten Radurlaub auf einer Finca erleben möchtest schicke uns eine e-mail an: muenchen@bikedress.de und wir senden dir alle entsprechenden Informationen.

 

DA CORSA

Die Restaurations-Manufaktur baut klassische Rennräder aus den 1970er bis 1990er Jahren neu auf. Stahlrahmen aller großen Marken, z. B. Colnago, Gios Torino, Bianchi und Eddy Merckx werden mit zeitgenössischen Teilegruppen zu neuem Leben erweckt. Perfekte Retrorenner für die Strasse und die Sammlung.

www.dacorsa.de

BICYCLE HOLIDAYS MAX HÜRZELER

Ganz gleich ob Du ambitionierter Rennfahrer, Hobby-Sportler, Biker oder gemütlicher Genussfahrer bist; ob Du Individualist bist oder Dich in geselligen Gruppen wohl fühlst. Bei Bicycle Holidays Max Hürzeler findest Du ideales Ambiente für sportliches Training und genussvolle Entdeckungstouren. Die Vielfalt lässt keine Wünsche offen.

www.bicycle-holidays.com/de/

RESTAURANT BOY – MALLORCA/PLAYA DE MURO

Das Boy ist inzwischen eine Institution für Radfahrer auf Mallorca. Die vielen Bilder von Radprominenten belegen das eindrucksvoll. Das Restaurant in Playa de Muro ist sowohl Treffpunkt nach den Touren auf einen „Sundowner“, als auch empfehlenswertes Restaurant am Abend. Berühmt ist das Boy für seinen Grill. Die Steaks zählen zu den Besten auf Mallorca – ein Besuch ist ein Muss. Mit Glück begegnen einem der ein oder andere Radprominente. Richtet Juan Antonio dem radsportbegeisterten Betreiber einen Gruß aus.

RABE BIKE

RABE BIKE ist der kompetente Ansprechpartner rund um das Fahrrad. Mit den Marken CUBE, SCOTT, CANNONDALE und TREK gibt es eine große Auswahl für jeden Anspruch. Service, Authentizität und Beratung werden dabei GROSS geschrieben. Mit fünf Shops in Bayern ist RABE BIKE auch bestimmt in deiner Nähe. Lass dich beraten und tauche ein in die Faszination des Radfahrens.

www.rabe-bike.de

PETIT HOTEL SA PLACA – MALLORCA/PETRA

Das Sa Placa ist Hotel, Cafe und Restaurant in Einem. Es liegt in dem schönen Örtchen Petra, welches ein perfekter Ausgangspunkt für schöne Radtouren ist. Das Cafe ist tagsüber am berühmten Hot Spot von Mallorca, der Marktplatz von Petra, immer gut gefüllt, weil anscheinend der Kaffee zu den Besten am Platz zählt und die Bedienungen ausserordentlich freundlich sind. Das kleine Hotel verfügt über drei geschmackvoll eingerichtete Zimmer und das Restaurant bietet alles was der Radfahrer sich wünscht. Walter, der Inhaber, betreibt das Sa Plaza liebevoll und spricht als „Halbschweizer“ perfekt Deutsch. Er freut sich auf euren Besuch.

www.petithotelpetra.com